Loading...
 
Eine kulinarische Reise durch Tansania
 

Eine kulinarische Reise durch Tansania

Online Buchpräsentation mit Gewinnspiel

Die abwechslungsreiche und geschmackvolle tansanische Küche verweist auf die interkulturellen Einflüsse, die das ostafrikanische Land prägen. Frische Salate, bunte Currys oder Chapati za Nazi (Fladenbrot mit Kokosmilch) gehören ebenso zum Speiseplan wie Pilau (Gewürzreis). Neben den genannten Speisen wird an diesem Abend auch der Tamarindensaft vorgestellt. Dieser wird aus den Hülsenfrüchten des Tamarindenbaums gewonnen – einer Frucht, die in Ostafrika heimisch ist und ein beliebtes Gewürz in vielen Ländern darstellt. Eine Videoanleitung für den Saft ist bereits im Internet zu finden. https://youtu.be/K1My4a-YpEY

Zum Kochbuch: Eine kulinarische Reise durch Tansania (2019)

Vera Lifa Seiverth erklärt in ihrem wunderbar illustrierten und preisgekrönten Kochbuch, wie all die genannten Gerichte und vieles mehr zubereitet wird. Bei dieser Buchpräsentation wird uns die gebürtige Tansanier*in, die seit über zehn Jahre in Österreich lebt, einen besonderen Einblick in die Küche ihres Landes geben.

Gewinnspiel mit dem Kochbuch als Preis

Am Ende der Präsentation gibt es ein kleines Quiz. Die Gewinner*innen erhalten das Kochbuch von Vera Lifa Seiverth als Geschenk. Also bringt Neugier mit, und lauscht gut zu! Ein informativer und lebendiger Abend erwartet euch.

Termin: Freitag, 20. November 2020, 18-19:15 Uhr
Ort: Online-Raum des Afro-Asiatischen Instituts Salzburg https://aai.plus/webinar/

Anleitung zum Einstieg ins Webinar unter: https://aai-salzburg.at

Referierende: Vera Lifa Seiverth (Linz, Tansania) Autor*in des Buches: Eine kulinarische Reise durch Tansania, 2019, Leipzig.

Eine Veranstaltung des Afro-Asiatischen Institut Salzburg in Kooperation mit der Katholischen Hochschulgemeinde

Zurück