Loading...
 
Zona Sur (Southern District)

Zona Sur (Southern District)

Im Zentrum des Films stehen die Widersprüche der bolivianischen Gesellschaft konzentriert auf das Leben einer reichen Familie und ihrem indigenen Haushaltspersonal. Die Familie agiert als Spiegel der Gesellschaft und zeigt uns die Integrationsprobleme der indigenen und der europäischen Bevölkerung in Bolivien, den Klassenkonflikt sowie den Kampf der Mächtigen um ihre Privilegien. Große soziale Umbrüche verschonen auch die traditionellen reichen Familien im südlichen Bezirk (Zona Sur)  der Hauptstadt  La Paz nicht. Diese Familien müssen überrascht  mitansehen,  wie der Status Quo, den sie jahrelang  für selbstverständlich hielten, verschwindet. Ein atmosphärisches Portrait, das das Politische im Privaten deutlich sichtbar macht.

Bolivien, 2009
Spanisch, Aymara mit UT in Englisch. 109 Min.
anschließende Diskussion auf DE, ES, EN

Termin: Dienstag, 15. Jänner 2019, 18 Uhr
Ort:
Afro-Asiatisches Institut, Clubraum (EG)
KooperationspartnerInnen:
Sudaka Kino, Fachbereich Romanistik, Adelante

Zurück