Loading...
 
Empowering Dignified Menstruation
 

Empowering Dignified Menstruation

Online Bildungsbrunch mit Radha Paudel
Viele Mädchen, Frauen, Inter- und Transgender werden während ihrer Periode sozial ausgegrenzt und tabuisiert. Dabei spielt die Menstruation für das Leben auf Erden solch eine zentrale Rolle. Radha Paudel aus Nepal ist Krankenpfleger*in und Menschenrechtsaktivist*in und leistet seit ihrem 15. Lebensjahr leidenschaftlich Aufklärungsarbeit zu diesem gesellschaftlich marginalisierten Thema.
Sie ist Mitbegründer*in der Koalition für Würdevolle Menstruation im Globalen Süden  (Global South Coalition for Dignified Menstruation - GSCDM). Diese Organisation hat den 8. Dezember zum Tag für Würdevolle Menstruation erkoren und koordiniert seit 2019 dafür kreative und bewusstseinsschaffenden Aktionen weltweit.
Am Freitag dem 7. Mai 2021 laden wir Akteur*innen und Multiplikator*innen, die in ihrer Arbeit sich mit Menstruation beschäftigen oder das Thema streifen, zu einem online Bildungsbrunch ein. Neben einem kleinen Input von Radha Paudel soll das Treffen dazu dienen Aktionen am 8. Dezember zu planen und die Akteur*innen untereinander zu vernetzen.
Termin: Freitag, 07. Mai 2021, 11 Uhr 
Ort: AAI-Online-Raum, https://aai.plus/webinar/
Anleitung zum Einstieg ins Webinar unter: https://aai-salzburg.at
Referierende: Radha Paudel (Nepal)
Sprache: Englisch
Anmeldung erbeten: office@aai-salzburg.at
In Kooperation mit: GSCDM, Monon e.U., FH Salzburg

Link: GSCDM
https://dignifiedmenstruation.org

Für Ideen: Dignity Without Danger: Dignified Menstruation Day 2020
https://www.youtube.com/watch?v=PLKOB8wmCCo

Zurück