Loading...

Das AAI Team

Elke Giacomozzi, MA

Geschäftsführung

Elke Giacomozzi ist für die Geschäftsführung und die Leitung des AAI verantwortlich. Sie nimmt die Vertretungsaufgaben des AAI in diversen Gremien und Netzwerken wahr, pflegt Kontakte zu Kooperationspartner*innen sowie Geldgeber*innen und leitet das Team des AAI. Elke studierte Industriedesign und Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit.  Sie kann auf langjährige Erfahrung im NGO Bereich zurückblicken, speziell in der außerschulischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie in der Erwachsenenbildung im Bereich des Globalen und Interkulturellen Lernens.  Die entwicklungspolitische Praxis hat sie durch Auslandsaufenthalte im Rahmen von Praktika und Besuchen von Projektpartner*innen unter anderem auf den Philippinen, in Peru, Nepal und Indien kennengelernt.

elke.giacomozzi (at) aai-salzburg.at

Tel.: +43 (0)662 841413 11

Mobil: +43 (0)650 99 30 920

Dr.in Syntia Hasenöhrl, MA

Studienreferat (Karenzvertretung Astrid Schönleitner)

Syntia Hasenöhrl ist für die Abwicklung des Eine-Welt-Stipendienprogrammes und die Studienberatung zuständig. Als Ansprechperson für die Stipendiat*innen organisiert sie Veranstaltungen im Rahmen der „Studienbegleitenden Bildung" (STUBE) und ist für Reintegration und das Alumni-Netzwerk verantwortlich. Sie hat an den Universitäten Bayreuth und Tübingen Geographische Entwicklungsforschung Afrikas und Global Studies studiert. Zuletzt hat sie an der Universität Wien in Politikwissenschaft promoviert und dort wie an der Universität Salzburg gelehrt. Ihre Forschungsinteressen beinhalten post-/dekoloniale Feminismen, politische Mobilisierung in digitalen Medien und diskriminierende Mobilitätsregime. Außerdem hat sie sich während Auslandsaufenthalten in Ghana, Äthiopien, Mali und Burkina Faso und während ehrenamtlicher Tätigkeiten und Praktika in zivilgesellschaftlichen Organisationen mit Nachhaltigkeit und globaler Ungleichheit beschäftigt.

syntia.hasenoehrl (at) aai-salzburg.at

Tel.: +43 (0)662 841413 12

Dr. Martin Sturmer

Koordinator ausgewählter Bildungsprojekte und Pressearbeit

Martin hat Afrikanistik und Publizistik in Wien und Dar es Salaam studiert. Mit seiner Nachrichtenagentur afrika.info setzt er sich seit mehr als zehn Jahren für eine differenzierte Wahrnehmung unseres Nachbarkontinents ein.

Er ist aktuell für ausgewählte Bildungsprojekte verantwortlich und unterstütz das AAI bei der Pressearbeit.  

Seine berufliche Laufbahn hat er übrigens am AAI Salzburg begonnen: Zwischen 1997 und 1999 war er bereits als Studien- und Bildungsreferent am Institut tätig.

2019 bis 2020 hat er stellvertretend für Elke Giacomozzi die Geschäftsführung des AAI inne gehabt, und in dieser Zeit die Herausforderungen der Corona Pandemie für das Institut gemeinsam mit dem Team wunderbar gemeistert.

martin.sturmer (at) aai-salzburg.at

Maia Loh, BA

Referat für Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit

Maia Loh ist Ansprechperson für das Veranstaltungsprogramm und verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit des AAI: neben Homepage und Social Media betreut sie auch den Blog globalgedacht.org.

Sie hat an der Uni Wien Kultur- und Sozialanthropologie studiert und ist nach dem Abschluss nach Salzburg zurückgekehrt. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Institutionen kritischer Hochschulbildung, kritische Auseinandersetzungen mit der hegemonialen Rolle der Wissenschaft, und Lastenräder als umweltfreundliche Mobilitäts- und Transportstrategie.

maia.loh (at) aai-salzburg.at

Tel.: +43 (0)662 841413 13